Carte Pyrénées-Roussilon La Cerdagne Le Capcir Le Conflent Le Fenouillèdes La Salanque La Plaine du Roussillon Les Aspres Le Vallespir Les Albères La Côte Perpignan

PARTENAIRE OFFICIEL DU SITE
  • COLLIOURE
  • EUS
  • CASTILLET
  • LE CLOÎTRE D'ELNE
  • LE PORT ARGELES-SUR-MER
  • LE THEÂTRE DE L'ARCHIPEL
  • LES VIGATANES
  • LES VIGNES EN PYRENEES-ROUSSILLON
  • ETANG DE CANET-EN-ROUSSILLON
  • PLACE DE LA LOGE A PERPIGNAN
COLLIOURE1 EUS2 CASTILLET3 LE CLOÎTRE D'ELNE4 LE PORT ARGELES-SUR-MER5 LE THEÂTRE DE L'ARCHIPEL6 LES VIGATANES7 LES VIGNES EN PYRENEES-ROUSSILLON8 ETANG DE CANET-EN-ROUSSILLON9 PLACE DE LA LOGE A PERPIGNAN10

Prächtiges (Nord-)Katalonien, wunderschöne Ost-Pyrenäen… wo das Meer, die Berge und das Hinterland mit ihren Natur- und Kulturschönheiten und ihrer landschaftlichen Vielfalt zueinanderfinden. Ein so faszinierendes Departement hat es verdient, in einem hochklassigen Reiseführer gezeigt zu werden – dem einzigen in drei Sprachen, der kostenlos und daher für alle erschwinglich ist: Euro-Séjours & Tourisme en Pyrénées-Roussillon.

Mit nicht weniger als elf Naturschutzgebieten - darunter ein 650 Hektar großes Meeresschutzgebiet zwischen Banyuls-sur-Mer und Cerbère - und 23 Bau- und Naturdenkmälern hat das südfranzösische Departement eine große Auswahl an kulturellen und touristischen Attraktionen zu bieten: zum einen ein reichhaltiges historisches Kulturerbe, von der Kathedrale Saint-Jean in Perpignan bis zu Mont-Louis und Villefranche-de-Conflent, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Zum anderen ein Naturerbe mit dem symbolträchtigen Canigou, dem „heiligen Berg der Katalanen“, der Meeresbucht von Paulliles, dem See von Bouillouses im Gebiet Cerdagne/Capcir oder, speziell für Liebhaber der Tier- und Pflanzenwelt, dem Naturschutzgebiet von Nyer im Haut-Conflent, dessen Fledermauskolonien Sie gefahrlos beobachten können.

All das macht den Zauber der Ost-Pyrenäen aus, die Sie entdecken oder Anderen zeigen sollten.